Erfolgsfaktor Mensch – werteorientierte Personalstrategie bei Continental

mio01-2013> Zukunft Arbeit

Continental Allgegenwärtig: Ob Auto, LKW oder Roller – etwas vom Autozulieferer steckt fast überall drin.

Die Mitarbeiter von Continental sind der entscheidende Faktor, um den Markt mit hervorragenden Produkten und Lösungen zu begeistern, durch Innovationen wettbewerbsfähig zu bleiben und die Prozesse im Unternehmen effizient zu organisieren.

Nicht Organisationen begeistern, sondern Menschen. Weltweit leisten bei Continental rund 170.000 Mitarbeiter jeden Tag ihren Beitrag zum nachhaltigen Erfolg und der Zukunftsfähigkeit des Unternehmens. Alleine 6.400 Mitarbeiter des Konzerns arbeiten am größten Standort der Automotive Group von Continental, in Regensburg. 

Durch zahlreiche Akquisitionen – etwa 70 in den zurückliegenden zehn Jahren – und das stetige Wachstum hat sich die Zahl der Mitarbeiter von Continental fast verdoppelt. Bedingt durch diese „Merger“ haben die Mitarbeiter zwar nicht die gleiche Tradition und nicht den gleichen Hintergrund, aber alle teilen die vier grundlegenden Werte von Continental, die im Rahmen einer Kulturinitiative erarbeitet wurden: Vertrauen, Gewinnermentalität, Freiheit und Verbundenheit.

Diese vier Werte prägen das tägliche Miteinander und dienen als Basis des gemeinsamen Erfolgs. Sie ermöglichen es Continental, die für einen Global Player notwendige, kollektive Intelligenz schneller und besser zu nutzen.

Werte und Austausch – zu diesem Zweck wurde im Rahmen der Kulturinitiative das Business- Netzwerk „ConNext“ eingeführt. „ConNext“ unterstützt die Mitarbeiter beim dynamischen Austausch von Wissen und Informationen sowie dem Aufbau und der Pflege von Wissensdatenbanken. Selbst für das klassische Projektmanagement eignen sich die neuen „sozialen“ Funktionen.

Durch diese Netzwerkzusammenarbeit, unabhängig von organisatorischen oder hierarchischen Nahtstellen, will Continental effizienter zu besseren Lösungen kommen sowie Trends und Marktveränderungen schneller erfassen. So können diese als Wegbereiter mitgestaltet werden.

Neben Vernetzung und den gemeinsamen Werten ist die Vereinbarkeit von Berufstätigkeit und Privatleben ein weiterer wesentlicher Faktor für zufriedene und leistungsstarke Mitarbeiter. Flexible Arbeitszeitangebote, Teilzeitverträge, Jobsharing, Home-Office, vielfältige Gesundheitsprogramme und Angebote zur Kinderbetreuung – alles Maßnahmen, die diese Vereinbarkeit fördern und unterstützen sollen.

Fazit: Werteorientierte Personalpolitik ist ein Nehmen und Geben. Continental erwartet Engagement, Zielstrebigkeit und Loyalität. Im Gegenzug gibt es ein inspirierendes Umfeld mit optimalen Entfaltungsmöglichkeiten für jeden einzelnen Mitarbeiter. In Summe entsteht so bei Continental die automobile Zukunft getreu dem Claim: „The Future in Motion“.


Empfehlen Sie uns weiter

© 2019 mio-magazin.de ist eine Website des Marketing Clubs Regensburg e.V.